Das "Glück" boxt in Kandel - Persönlichkeitsentwicklung inklusive

Am Montag, den 16.01.2017, absolvierten der WPF-Kurs "Glück / Persönlichkeitsentwicklung" der Klasse 8 und die AG "Glück" mit ihren Lehrerinnen Susanne Gerdon und Nina Herzog ein Probetraining beim Box-Club Kandel unter der Leitung von Herrn Klippel. Frau Gerdon, die selbst ins Kick-Box-Training im Relax-Fitnessstudio in Landau geht, organisierte dieses Event, um den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, dass Ausdauersport Stress reduzieren kann, indem der Kortisolspiegel im Körper gesenkt wird. Dadurch erhält man ein besseres Körpergefühl und tankt Kraft für die Bewältigung des Alltags. Ein solcher Sport bietet gerade pubertierenden Jungs die Möglichkeit, ihren Testosteronhaushalt zu regulieren und bietet Raum für Aggressionsabbau. Die Mädchen hingegen profitieren von einer sehr effektiven Form der Selbstverteidigung und können so auch unterdrückte Aggressionen abbauen. Zudem fördern solche gemeinsamen Aktivitäten den Teamgeist der Kurse und verbessern das Verhältnis untereinander.

Herr Klippel hat dazu ein umfangreiches Ausdauertraining vorbereitet, während dessen sich die Schüler in zahlreichen Partner- und Gruppenübungen auspowern konnten. Er führte dazu kleine Wettbewerbe durch, bei welchen die zwei besten Schüler ein Club-T-Shirt gewinnen konnten. Den Schülern hat das Training sehr gut gefallen, da es eine willkommene Abwechslung zum normalen Unterricht bot und zwei Schülerinnen waren sogar so begeistert, dass sie nun Mitglied im Club werden wollen. 

 Ein großer Dank ergeht an Herrn Klippel, der das Training völlig unentgeltlich angeboten hat. Er erklärte sich gerne dazu bereit, zukünftig weitere Events dieser Art mit den "Glücksschülern" durchzuführen.