Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Gemäß der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung sind Einreisende nach Rheinland-Pfalz, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise in einem Risiokogebiet aufgehalten haben, verpflichtet, sich unverzüglich für 14 Tage in häusliche Quarantäne zu begeben und sich einem Coronona-Test zu unterziehen. Eine Liste mit Risikogebieten sowie Elternbriefe zur Verhaltensweise nach Rückkehr aus solchen Gebieten, finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts und der Landesregierung.

Um zu vermeiden, dass sich das Virus ausbreitet, schicken Sie Ihr Kind während der Quarantäne oder bei Erkältungssymptomen keinesfalls in die Schule. 

Vielen Dank für ihre konstruktive Mitarbeit im Kampf gegen die Pandemie!