Spendenübergabe an das Kinderhospiz „Sterntaler“

Die Wahlpflichtfachkurse Hauswirtschaft und Sozialwesen der Klassenstufen 7/ 8 / 9 und 10 und Glück der Klassenstufen 8 und 9 veranstalteten eine Backaktion (Plätzchen und Cake-Pops) und verkauften die Backwaren in zwei Pausen im Dezember. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an alle Schüler und Kollegen, und Eltern, die diese Aktion unterstützt haben.

Der Erlös dieses Verkaufs in Höhe von 180 Euro wurde am 07.02.2020 im Rahmen des Glücksunterrichts der 9. Klassen an Frau Stolz vom Kinderhospiz überreicht. Die Kinderkrankenschwester, Frau Stolz, berichtete vom Alltag und der Arbeit im Hospiz und zeigte Fotos von der Einrichtung. Die Glücksschüler waren sehr interessiert und stellten viele Fragen. In beiden Wahlpflichtfächern ist das Soziale Lernen verankert und so passte die von den Schülern stammende Idee, sich an dieser Spendenaktion zu beteiligen, perfekt in den Praxisbereich der beiden Fächer.

Wir freuen uns, dass durch solche Projekte die Schüler lernen, wie wichtig es ist, sich mit Zeit und Spenden für die Gemeinschaft zu engagieren.