Danke für einen tollen Tag der offenen Tür 2018!

Auch in diesem Jahr hat das Team der Realschule plus Kandel wieder wochenlang gebastelt, geprobt, dekoriert, aufgebaut, unser Schulhaus auf Hochglanz poliert und am Samstag, den 24.11.2018, die Schultore zum weihnachtlichen Tag der offenen Tür geöffnet. Viele Besucher nahmen sich die Zeit, unsere Schule zu besichtigen und kennen zu lernen. Und auch dieses Jahr war wieder einiges geboten ...!
albumblatt tat 18
Nachdem Eltern und Grundschulkinder von unseren viel gelobten "Schülertaxen" durch Haus und Hof geführt worden waren und über die Schwerpunkte unserer RS+K informiert wurden, konnte man bei zahlreichen Stationen vieles über unsere GTS erfahren, in unserer Backstube mitmachen, seine Sinne schärfen, die eigene Geschicklichkeit erproben, sich von unseren Sanitätern verarzten lassen oder sich in der geheimnisvollen Leseecke an verschiedenen Texten erfreuen. Außerdem konnte man unsere Schule von ihrer musikalischen, internationalen und berufsorientierten Seite betrachten.
albumblatt tat 18 1
Natürlich darf nach so viel geballter RS+K-Power eine Stärkung nicht fehlen. Und so konnten es sich unsere Gäste nach der ereignisreichen Besichtigung unserer Arbeit in unserer Mensa bei Kaffee, Kuchen, Waffeln, Glüpunsch und "Grumbeersupp" - liebevoll und erstklassig zubereitet von unseren Eltern und unserer Schulleiterin Frau Geiser - gut gehen lassen.

Wir hoffen, dass es allen Gästen bei uns gefallen hat und wir Ihnen zeigen konnten, was unsere Schule so besonders macht.
Vielen Dank an alle Besucher und an die fleißigen und großartigen Helfer unseres Schulteams für einen wunderbaren Tag der offenen Tür!

Very British: Christmas Theatre at RS+K

Schon im November kommt bei unseren Orientierungsstufenkindern weihnachtliche Vorfreude auf, denn wir hatten das Ensemble "Herr Zopp und Mr Arto Mister" mit ihrem Stück "Very British!" im Haus. Auf äußerst amüsante Art und Weise erklärten in einer großartigen schauspielerischen Darbietung ein deutsch- und englischsprachiger Engel traditionelle englisch Weihnachtsbräuche.
albumblatt theater 2018

Wir freuen uns, dass unsere Kinder nicht nur viel Spaß hatten, sondern auch ihre Englischkenntnisse verbessern konnten. Na dann, merry Christmas!

Vorlesetag 2018

Am letzten Freitag fand wieder der bundesweite Vorlesetag statt. Natürlich sind auch wir der Meinung, dass man nie genug tun kann, um die Begeisterung unserer Kinder für das Lesen und Vorlesen zu wecken. Deshalb haben sich unsere Deutschlehrerinnen die Zeit genommen, für unsere Orientierungsstufenkinder in unserer gemütlichen Bibliothek einen Vormittag lang vorzulesen.

albumblatt vorlesetag 2018

Es war schön zu sehen, wieviel Freude unsere Kinder und unsere Deutschkolleginnen bei diesem gemeinsamen Lese-Erlebnis hatten.

Grundschule meets RS+K: Schnuppertag 2018!

Am 06.11.2018, am 07.11.2018 und am 12.11.2018 war es wieder soweit, sage und schreibe 320 Viertklässler der Grundschulen Kandel, Hagenbach, Neuburg, Büchelberg, Minfeld, Freckenfeld, Schaidt, Rheinzabern, Hatzenbühl, Berg, Wörth und Steinweiler waren bei unseren diesjährigen Schnuppertagen zu Gast. Unsere Siebt-, Acht- und Zehntklässler hatten gemeinsam mit ihren Lehrern Unterricht zum Mitmachen und Mitstaunen vorbereitet.

Albumblatt Schnut 18 2

Und so konnten unsere kleinen Gäste mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in verschiedene Unterrichtsfächer hinein schnuppern und lernten unsere RS+K von ihrer schmackhaften, naturwissenschaftlichen, glücklichen, sozialkompetenten und internationalen Seite kennen.

Albumblatt Schnut 18 1

Anschließend konnten sich alle vor der Heimfahrt bei einem herbstlichen Frühstück, meisterlich vorbereitet von Frau Wittkers SuG-Schülern,  in unserer Mensa stärken.

Wir freuen uns sehr, dass wir in so viele stahlende Gesichter blicken durften, wir hoffen, dass es allen gefallen hat und möchten uns ganz herzlich bei allen teilnehmenden Kindern und Lehrern sowie bei der Firma Trischan Reisen für wunderbare Schnuppertage bedanken.

Im Crashkurs von der Landratte zum Seepferdchen

Laut FORSA-Umfrage wird Deutschland zum Nichtschwimmerland, denn mehr als die Hälfte unserer Kinder kann nicht richtig schwimmen. Diesen Trend beobachten auch wir an der RS+K und wollen etwas dagegensetzen. Schwimmen macht Spaß, ist gesund und mitunter überlebenswichtig. Außerdem macht man im Schwimmbad eine bessere Figur, wenn das Toben und die Bewegung im Wasser sicher erlernt sind. Zu Schuljahresbeginn überprüften wir deshalb die Schwimmfähigkeit unserer neuen Fünftklässler und mussten feststellen, dass von knapp 60 Kindern rund 1/3 nicht oder nur sehr unsichere Schwimmer waren. Auf Initiative unserer Sportlehrer Frau Wittker und Herrn Willich wurde umgehend zusammen mit unserer Schulleiterin Frau Geiser ein Intensivkurs zum Schwimmabzeichenerwerb ins Leben gerufen. Während des Ganztagsunterrichts konnten unsere Schülerinnen und Schüler unter geduldiger Anleitung und gemeinsam mit Schulfreunden ihre Wasserqualitäten entdecken. Sie verbesserten ihre Schwimmfähigkeit und erlernten einen sicheren Bruststil.

Wir freuen uns, dass fast alle am Schluss das Frühschwimmerzeugnis bzw. Seepferdchenabzeichen erlangen konnten. Für alle Nichtschwimmer ein erster Schritt auf dem Weg zum sicheren Schwimmen
und sicherlich ein Erfolg für jeden persönlich!